Sprungziele
  •  

    Herzlich willkommen

    in der Schule am Meer

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ferienzeit - Informationen und Selbstorganisiertes Lernen an der SaM

Liebe Schulgemeinschaft,

in der Ferienzeit sind die Sekretariate in der ersten und in der letzten Ferienwoche täglich vormittags besetzt. In der Zeit dazwischen können Sie uns eine Mail senden oder sprechen auf unseren Anrufbeantworter; beides wird in unregelmäßigen Abständen kontrolliert - bei Bedarf melden wir uns dann bei Ihnen.

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft erholsame Ferien nach diesem ereignisreichen Schuljahr, das mit einem tollen Sommerfest endete.

Viele liebe Grüße

Andrea Vanselow (Grundschulteilkoordinatorin) - Kai Giese (Stellvertretender Schulleiter) - Kurt Siemund (Schulleiter)

 

Der Stundenplan für das kommende Schuljahr 2024/25 wird hier auf der Homepage über den Button "Vertretungsplan" ab dem Donnerstag, 29.08.2024, ersichtlich sein. Der Unterricht beginnt am Montag, 02.09.2024 für alle Klassen 2 bis 4 und 6 bis Q2 mit den ersten beiden Stunden als Klassenlehrerinnen- bzw. Klassenlehrerunterricht und dann weitergehend regulär entsprechend des Stundenplans. Die ersten und fünften Klassen haben in der ersten Woche spezielle Termine.

 

Selbstorganisiertes Lernen an der SaM

Im kommenden Schuljahr machen wir den nächsten Schritt in Richtung eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten.

In der Grundschule machen wir erste Vorbereitungen dazu. Ab dem Schuljahr 24/25 bauen wir darauf im 5. Jahrgang das selbstorganisierte Lernen auf. Anhand fächerübergreifender Projekte lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur mehr Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit, sondern leisten auch einen Beitrag zur Gesellschaft (Lernen durch Engagement).

Wir freuen uns auf reiche Erfahrungen, tolle Projekte und Produkte und eine positive Wechselwirkung von SaM und Schulumfeld. Seien Sie gespannt, wir sind es auch!

Termine & Veranstaltungen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.