Nachmittagsbetreuung

Die Kinder kommen nach der Schule in die OGS.

Der Nachmittag startet mit dem gemeinsamen Mittagessen, bevor es in die Hausaufgabenbetreuung geht. Die Kinder arbeiten selbständig, es stehen große Schüler für die Unterstützung zur Verfügung.

Von der 1. - 4. Klasse tragen wir für jedes Kind täglich in das Hausaufgabenheft ein, so dass Eltern und Lehrer wissen, wie die Arbeitseinstellung, die Motivation, und das Verständnis der Aufgaben war. Wir begleiten nicht 1:1 und erarbeiten auch keine Vertiefungen in den Themen.

Nach der Hausaufgabenzeit beginnt die Aktionszeit, in welcher die Kinder in Gruppen aktive Erlebnisse haben. Das geht von Reiten über Nähen, Surfen bis hin zu Jahreszeiten basteln, Blumen vorziehen, Theater – und Rollenspiel sowie Zauberküche…die Pädagogen lassen sich immer wieder Großartiges einfallen und wir kooperieren mit vielen lokalen Partnern.

Der Tarif fällt nur innerhalb der Schulzeit an und wird monatlich abgerechnet. Er kann monatlich gekündigt werden. 

Für die Ferien müssen die Kinder drei Wochen vorab extra angemeldet werden – dazu geben wir die dementsprechende Anmeldung raus.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.