Sprungziele

Freiwilliges Soziales Jahr

Du möchtest dich im Bundesfreiwilligendienst engagieren und ein Freiwilliges Soziales Jahr machen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

In Zusammenarbeit mit dem Landesverein Kulturelle Kinder – und Jugendbildung Schleswig – Holstein (LKJ S-H e.V.) bieten wir zwei Plätze für den Bereich Schule an.

Link LKJ SH: http://www.lkj-sh.de/freiwilligendienste-kultur-und-bildung/freiwilliger-werden/

Gleichzeitig bieten wir eine kostengünstige Wohnung, in welcher du, direkt in Büsum, in deinem FSJ-Jahr wohnen kannst.

In deinem Freiwilligen Dienst besuchst du regelmäßig Seminare, bei welchen du dich mit Gleichgesinnten austauschst und Input sammelst.

Deine Tätigkeit in der OGS sieht so aus, dass du die Kinder beim Mittagessen begleitest, bei Aktionen dabei bist und später, wenn du dich sicher fühlst, selbst Aktionen organisierst und durchführst. Dabei kannst du gerne deine Talente und Interessen einbringen. Gleichzeitig kümmerst du dich darum, einmal in der Woche für die Grundschüler Frühstück zu verteilen und nimmst als vollwertiges Teammitglied an unserer Teamsitzung und den Kinderbesprechungen teil.

Du wirst in diesem Jahr viel darüber lernen, wie du den Umgang mit Kindern mit Leichtigkeit und Struktur gestalten kannst, du wirst dich selbst besser kennenlernen, du wirst verstehen, wie schulische Abläufe mit Betreuungsabläufen verzahnt sind. Und nicht zuletzt wirst du mitnehmen, wie eine Projektplanung aussieht.

Wenn du mehr wissen willst, dann melde dich gerne bei uns!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.