Weihnachtsfeier der Schule am Meer

Am 14. Dezember hatte sich die Mehrzweckhalle dank tatkräftiger Unterstützung vieler Eltern wieder in ein idyllisches Winterdorf verwandelt. Die Grundschüler hatten viele Wochen zuvor mit ihren Lehrern ein unterhaltsames Programm ausgearbeitet, das sie an diesem Tag einem großen Publikum präsentierten. Die Kinder spielten Flöte, sangen Weihnachtslieder und trugen Gedichte vor. Zudem wurde das Mini-Musical „Deutschland sucht den Weihnachtsmann“ aufgeführt. Kurz vor dem Fest hatte der Weihnachtsmann zu viele Kekse verzehrt. Als er mit seinem Rentier-Schlitten zusammenbrach, beschloss er gemeinsam mit seinem Team, einen Ersatz-Weihnachtsmann mithilfe eines Castings zu suchen. Der übergewichtige Weihnachtsmann mit mächtigem Kugelbauch und auch die weiteren Darsteller hatten ihr schauspielerisches Talent auf amüsante Art unter Beweis gestellt. Großen Andrang gab es bei der traditionellen Tombola und am Grillwurst-Stand.

Text: Claudia Brandt

Bilder: Dr. Klaus Heinrich Vanselow