Auf und davon

Gerade aus den Ferien an die Schule zurückgekehrt, ging es in der zweiten Schulwoche für die Schülerinnen und Schüler der 9c schon wieder um das Thema "Reisen ins Ausland". Vier Schülerinnen und Schüler aus der Oberstufe hatten sich auf Anfrage von Frau Schröder dazu bereit erklärt, den jüngeren Mitschülern von ihren persönlichen Erfahrungen zu erzählen.
Und diese Erfahrungen waren sowohl von Dauer als auch von Zielort sehr unterschiedlich: So war Peer Poremba aus der Q2a für ein Jahr in den USA, Anna Katharina Hansen aus der Q2b für einen zweiwöchigen Sprachkurs auf Malta, Conrad Petersen aus der EOb erkundete in diesem Sommer für 4 Wochen Südafrika im Rahmen eines Schüleraustausches mit Gastfamilie, und Paula Jenzen aus der EOa besuchte für fünf Wochen eine Gastfamilie in Peru.
Durch zahlreiche Bilder und spannende Geschichten brachten sie die verschiedenen Länder und Kulturen näher.

Vielen Dank, dass ihr uns an euren Erlebnissen habt teilhaben lassen!

Wer noch weitere Informationen zu den verschiedenen Angeboten haben möchte, kann diese über die oben genannten Schüler oder Frau Schröder erhalten.

 

Text und Bild: Saskia Schröder