OGS verschenkt gebastelte Sterne im Seniorenheim

Die OGS Blinkfuer besuchte am Nikolaustag die Senioren im Ernst-Heinrich-Dethlefs-Haus in Büsum. Sie haben selbst gebastelte Sterne verschenkt und ein Weihnachtslied gesungen.

Es hat allen sichtlich viel Spaß gemacht!

Die Kinder haben mit ihrer Aktion die Senioren sehr erfreut und mit den Papiersternen für weihnachtliche Vorfreude in den Zimmern gesorgt.

Eine Woche lang haben Schülerinnen und Schüler die hübschen Sterne unter der Anleitung von Maike Peters gebastelt, um sie dann pünktlich am Nikolaustag gemeinsam mit Maike Peters und "Bufdi" Larissa Rhein zu verschenken.

Text und Bilder: Claudia Brandt

Nikolaus-Überraschung für den Büsumer Bauhof

Dr. Kirstin Poremba überraschte die Mitarbeiter vom Büsumer Bauhof am Nikolaustag in der Frühstückspause. Die Biologielehrerin bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung beim Projekt "Mut zur Wildnis - Jede Blüte zählt!" Die Bauhof Mitarbeiter haben die Beete vor der Aussaat der Wildblumen vorbereitet und beim Montieren und Aufstellen der Infotafeln geholfen.

Nachdem Dr. Poremba noch einmal auf die Bedeutung ihres Projektes aufmerksam gemacht und von den zwei Auszeichnungen berichtet hat, spendierte sie den Mitarbeitern Brötchen, Butter und dazu natürlich Honig als kleines Dankeschön der Bienen.

Text und Bilder: Claudia Brandt

Adventsprojekt an der Grundschule

Am 1. Dezember 2017 duftete es herrlich nach frisch gebackenen Plätzchen in der Grundschule. Alle Kinder durften an diesem Vormittag gemeinsam mit den Lehrern und Eltern Kekse backen und Weihnachtsdekoration basteln.

Text und Bilder: Claudia Brandt

An der Schule am Meer weihnachtet es schon sehr

Die Schüler der Stammgruppe Föhr aus der sechsten Jahrgangsstufe haben einen Weihnachtsbaum am Standort Otto-Johannsen-Straße dekoriert. Unterstützung erhielten sie dabei vom Hausmeister Waldemar Weisheim. Zusammen mit der bereits gebastelten Weihnachtsdeko an den Fenstern und Wänden stimmt die geschmückte Tanne in der Pausenhalle auf die Weihnachtszeit ein. Schulleiter Dr. Ulrich Bleckwehl dankte den Schülern für ihren Einsatz.

Text und Bild: Claudia Brandt

Fair Trade School: Die AG arbeitet an der Titelerneuerung

Eine Delegation der Fair Trade AG (Leitung: Britta Baar) traf sich am 28. November 2017, um die Unterlagen zur Erneuerung des Titels "Fair Trade School" zusammenzustellen. Alle zwei Jahre steht diese Titelerneuerung an. Bei dieser Gelegenheit blickten die Teilnehmer zurück auf einige Fair Trade Aktionen, die Spaß gemacht haben und zum Nachdenken und Mitmachen anregten. Außerdem freut sich die AG, dass es an vielen Stellen gelungen ist, Fair Trade Produkte fest in den Schulalltag zu integrieren. So gibt es zum Beispiel im Lehrerzimmer fair gehandelten Kaffee, und im Sportunterricht sogar Fair Trade Bälle. Selbstverständlich wurde auch auf dem Sitzungstermin nur "fair" genascht.

Text und Bilder: Claudia Brandt