Lesung mit Kinderbuchautor Kai Pannen

Verfasst von Bra.

Der Gemeindebücherei Büsum war es gelungen, Illustrator und Kinderbuchautor Kai Pannen für eine Lesung zu gewinnen. Die Einladung der Schulklassen und des Autors ist im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwochen erfolgt. Es nehmen viele Büchereien in Schleswig-Holstein daran teil. Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassenstufen und ihre Lehrkräfte kamen in den Genuss, einige Kapitel aus seinem ersten Buch „Du spinnst wohl!“ vorgetragen zu bekommen. Das Buch erschien im Jahr 2015 und ist ein Adventskalenderbuch in 24 Kapiteln. Erzählt wird die Geschichte von Fliege Bisy und Kreuzspinne Karl-Heinz. Inzwischen sind in dieser Reihe vier Bände erschienen, der fünfte Band folgt im Januar 2022.

Da er auch die Illustrationen in seinen Büchern selbst fertigt, durften die Schülerinnen und Schüler am Ende der Lesung eine Szene aussuchen, in der Protagonist Karl-Heinz spontan gezeichnet werden sollte. Die Viertklässler wählten Kreuzspinne Karl-Heinz beim Breakdance, die dritten Klassen wünschten sich die übergewichtige Spinne in einer Achterbahngondel. Der Illustrator konnte mit viel Phantasie die Ideen sofort umsetzten und schenkte den Kindern am Ende die Bilder.

Alle Gäste, nicht nur die Kinder, zeigten sich begeistert von der Lesung und bedankten sich beim Team der Gemeindebücherei für die Einladung sowie bei Kai Pannen für die kurzweiligen Schulstunden.

Text und Fotos: Claudia Brandt

Drucken