Die Schulsozialarbeit hat ein offenes Ohr!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern.

 

Corona hat uns alle fest im Griff. Nichts ist gerade wie gewohnt und es ist alles seltsam und gibt uns ein mulmiges Gefühl. Struktur in den Alltag zu bekommen ist sicherlich nicht einfach. Gerade, wenn es darum geht, nicht mehr den gewohnten Freiraum zu haben, keine Freunde treffen zu können, eventuell Angst zu haben was wird, sich selbst zum Lernen zu motivieren und vielleicht eine andere Auffassung vom Lernen zu haben als andere Familienmitglieder. Über viele Tage, sogar Wochen seine Zeit ausschließlich mit der Familie zu verbringen, verbunden mit Leistungsdruck, Existenzängsten und vielen Einschränkungen, kann anstrengend sein und zu schlechter Stimmung führen.

 

Die Schulsozialarbeit der SaM ist natürlich gerade jetzt auch für alle Schüler*innen und Eltern da. Ihr und Sie können uns telefonisch erreichen, um mit uns zu besprechen, was auf der Seele brennt.

 

Wir freuen uns, alle zu unterstützen und sind folgendermaßen erreichbar:

Für die Grundschule

Andrea Darkow, täglich von 8:00- 15:30 Uhr, Tele.: 0163 7760516

Bianca Ruhland, täglich von 8:00- 12:00 Uhr, Tele.: 0163 7760515

 

Für die Gemeinschaftsschule und den Gymnasialteil

Rieke Knobbe, Montag, Mittwoch und Freitag von 10- 12:00 Uhr und

                         Donnerstag von 12- 14:00 Uhr ,Tele.: 0159 04157727

Bianca Ruhland, täglich von 8:00- 12:00 Uhr, Tele.: 0163 7760515

 

Bild: maslme auf Pixabay