Neun SaM-SchülerInnen erwerben DELF-Diplom

Im vergangenen Schuljahr nahm die Schule am Meer als eine von 48 Schulen in Schleswig-Holstein an dem Pilotprojekt "DELF- option" teil: Schülerinnen und Schüler der EO haben seitdem die Möglichkeit, dieses international anerkannte Sprachdiplom auf dem Niveau B1 direkt bei uns an der Schule zu erwerben.

Bei der Teilnahme an diesem motivierenden Pilotprojekt legten zunächst alle SchülerInnen des Jahrgangs im Rahmen einer Klausur den schriftlichen Teil der DELF-Prüfung ab, der die Kompetenzbereiche Hören, Lesen und Schreiben umfasst.

Nach dem erfolgreichen Ablegen des schriftlichen Prüfungsteils entschieden sich neun Schülerinnen und Schüler des Französischkurses für die Teilnahme an dem mündlichen Prüfungsteil, um das DELF-Diplom vollständig zu erwerben.

Die verschiedenen Prüfungsteile wurden in guter Zusammenarbeit von Frau L. Schröder und Frau K. Dautwiz abgenommen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Alle neun Schülerinnen und Schüler haben die mündliche Prüfung bestanden und können nun ihr lebenslang gültiges Sprachdiplom in den Händen halten.

Text: Katharina Dautwiz

Fotos: Claudia Brandt