Celina Baron gewinnt den Vorlesewettbewerb

Am 5. Dezember 2019 traten in der Gemeindebücherei Büsum im Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs vier Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen gegeneinander an. Zuvor waren im Klassenentscheid jeweils zwei Sieger ermittelt worden.

Im ersten Teil des Wettbewerbs wurde aus einem bekannten Text vorgelesen. Dazu hatten alle ein Buch frei gewählt und mitgebracht. Es folgte eine kurze Pause. In dieser Zeit machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Text vertraut, der ihnen unbekannt war. Die anschließende Aufgabe war es, Kapitel 1 aus „Tintenherz“ vorzulesen.

Anschließend beratschlagte die Jury kurz und tauschte sich aus. Es siegte Celine Baron aus der 6b. Sie hat sich damit qualifiziert für den Kreisentscheid. Den zweiten Platz errangen Antonia Außerehl aus der 6a sowie ein weiterer Schüler aus der 6b. Platz drei belegte Jonas Schulze aus der 6a. Für alle gab es ein Buchgeschenk von der Gemeindebücherei. Die Schule am Meer dankt Gabriela Lachmann-Bruhn, Leiterin der Gemeindebücherei, recht herzlich dafür sowie auch für die gute Organisation und Bereitstellung der Räumlichkeiten in der Bücherei.

Text: Jessica Heinrich

Fotos: Jessica Heinrich