Tamina Hasselbrinck gewinnt den Vorlesewettbewerb

Am 4.12. fand der diesjährige Schulwettbewerb der 6. Klassen im Rahmen des Vorlesewettbewerbs der Stiftung Lesen statt. Frau Lachmann-Bruhn bereitete dankenswerterweise wie immer die Gemeindebücherei sehr schön vor, so dass die Teilnehmerinnen ebenso wie die Jury und das Publikum das Vorlesen genießen konnten. In einer knappen, aber einstimmigen Entscheidung setzte sich Tamina Hasselbrinck aus der 6b knapp vor Finja Basner (6a) und Jette Andresen (6c) durch und darf die Schule am Meer Anfang 2019 beim Kreiswettbewerb vertreten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Text und Foto: Britta Baar