Einschulungen an der SaM

In der ersten Schulwoche nach den Ferien wurden an beiden Standorten der Schule am Meer (SaM) die neuen Schüler begrüßt. 47 neue Fünftklässler, aufgeteilt in die zwei Stammgruppen „Hallig Oland“ und „Hallig Gröde“, sind es am Standort Otto-Johannsen-Str. Stammgruppen-Lehrerin für „Gröde“ ist Jessica Heinrich, für „Oland“ ist es Dr. Katharina Keil. Die meisten Schüler davon haben zuvor bereits den Grundschulteil der SaM besucht. Doch es sind auch Neuzugänge aus den umliegenden Gemeinden zu verzeichnen.

Stammgruppe "Hallig Gröde" mit Klassenlehrerin und den Paten

 

Stammgruppe "Hallig Oland" mit Klassenlehrerin Dr. Katharina Keil

 

Paten der Stammgruppe "Hallig Oland"

 

Einen Tag später erlebten 35 Grundschüler ihren ersten Schultag an der SaM. Die Klassenlehrerinnen sind Andrea Rutz (1a) und Tanja Matzen (1b). Insgesamt wurden in diesem Jahr in Schleswig-Holstein 24.500 ABC-Schützen eingeschult, 1079 dieser „i-Dötze“ in Dithmarschen.

 

Klasse 1b mit Klassenlehrerin Tanja Matzen

Schulleiter Dr. Ulrich Bleckwehl, Grundschulleiterin Andrea Vanselow, Unterstufenleiterin Susanne Laage sowie die vier Klassen- bzw. Stammgruppenlehrerinnen begrüßten die neuen Schüler und wünschten ihnen für den weiteren Weg Erfolg, Mut und Durchhaltevermögen. Die älteren Mitschüler hatten jeweils ein Programm mit Darbietungen und Gesangseinlagen vorbereitet.

Text und Fotos: Claudia Brandt