Punktlandung im Beruf

Ein Projekt für Schüler zur Vorbereitung auf die Praktikums- und Bewerbungszeit

Vom 26. bis 28. März 2018 nahmen die 8 a und b der Schule am Meer am Projekt „Punktlandung im Beruf“ teil. Das Projekt fand im Hotel „Küstenperle“ in Büsum statt. Kooperationspartner sind die Bildungskette Amt Büsum-Wesselburen, das Hotel „Küstenperle“ sowie die Schule am Meer. Sponsoren sind das Hotel „Küstenperle“ und die Wirtschaftsinitiative Pro Schule Büsum e.V. Die Dozenten Iris Hoffmeyer und Agnes Geers sowie Angestellte und Auszubildende des Hotels „Küstenperle“ haben den Schülern in 15 Unterrichtseinheiten ein breites Wissen – nicht nur hotelspezifisch – vermittelt. Dazu gehörten allgemeine Spielregeln für die Bemühungen um einen Praktikums- bzw. Ausbildungsplatz, korrektes Verhalten bei Tisch oder auch Einblicke in die einzelnen Tätigkeitsfelder in einem Hotel bzw. Restaurant.

Die Auszubildenden gaben auf lockere, teilweise amüsante Weise den Zuhörern Tipps, was man im jeweiligen Lehrberuf beachten sollte und was man besser nicht tun sollte. Zum Abschluss der Projekttage haben die Schüler mit ihrem neu erworbenen Wissen eine Tafel für das gemeinsame Mittagessen eindeckt. Dann gab es ein 2-Gänge Menü, bevor in einer Feedbackrunde abschließend diskutiert wurde und die Teilnahmezertifikate überreicht wurden.

Text und Bilder: Claudia Brandt