Liebe Kinder und Eltern des Grundschulteils der SaM!

 

Leider können wir auch in den nächsten Wochen noch keine Klassenräume in der Grundschule nutzen, da diese noch immer aus Brandschutzgründen nicht freigegeben werden.

Für die kommende Woche (27.01. – 31.01.2020) sieht die Unterrichtssituation folgendermaßen aus:

Die Klassen 1a,1b und 2b werden in drei Räumen bei der katholischen Kirche unterrichtet. Diese werden für diesen Zweck mit dem Grundschulmobiliar ausgestattet. Die Klassen 2a und 3b werden in der OGS beschult. Die Klasse 3a nutzt weiter den Raum bei der Feuerwehr und die 4. Klassen nutzen Räume im Watt’n Hus, da für diesen Jahrgang ein Englisch-Projekt mit Lehrkräften einer Sprachschule vom Förderverein organisiert wurde.

Alle Klassen treffen sich in dieser Woche mit ihren Klassenlehrerinnen um 8.15 auf dem Grundschulhof, um dann gemeinsam zu ihren Unterrichtsräumen zu gehen. Nutzen Sie bitte die Informationen zum Stundenplan auf der Schulhomepage, da wir versuchen wollen, den Fachlehrerunterricht wieder vermehrt stattfinden zu lassen, so dass auch Unterricht bis 13.10 Uhr stattfinden könnte.

Sobald wir genauere Informationen haben, wie es mittelfristig weitergeht, werden Sie von uns informiert.

Wir danken für die große Unterstützung im Umfeld der Schule, für das Verständnis der Elternschaft und den Einsatz der Beschäftigten.

 

Büsum, den 23.01.2020                            Matthias Ramm                   Andrea Vanselow

 

Neue Lehrerinnen für die SaM

Wir können zum 1.2.20 zwei Zugänge für das Kollegium vermelden. Beide sind junge Frauen, die bereits familiär in der Region verbunden sind. Frau Michel und Frau Schröder werden sich hier bald selbst genauer vorstellen.
 
Weitere Verstärkung wird folgen.
 
 
Matthias Ramm
 

Liebe Kinder und Eltern des Grundschulteils der SaM,

das Feuer im Dach der Schule hat besonders den Musikraum betroffen. Aber die Klassenräume sind heil geblieben. Es wird jetzt fleißig gereinigt und gelüftet. Wenn eine Messung ergibt, dass die Luft wieder sauber ist, kann der Unterricht am Dienstag planmäßig erfolgen. Wenn nicht, empfangen die Lehrkräfte die Kinder Dienstagmorgen auf dem Schulgelände und führen ein Ersatzprogramm durch. Dazu gibt es Montag genauere Informationen auf der Schulinternetseite.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Andrea Vanselow                                                         Matthias Ramm

Feuerwehr rettet Büsumer Grundschule

Vor 10 Uhr am Neujahrstag sind die Einsatzkräfte zum Schulstandort am Neuen Weg gerufen worden. Als sie eintrafen, stand das Dach des Musikraums im oberen Stockwerk in Flammen. Im Innen- und im Außenangriff bekämpften Feuerwehrleute aus Büsum, Westerdeichstrich und Meldorf den Brand. Um mögliche Glutnester zu finden, mussten sie auch das Dach weiterer Räume öffnen. Insbesondere der Musikraum ist sehr schwer beschädigt. Der Feuerwehr ist ganz herzlich zu danken, dass Schlimmeres verhindert wurde.
Durch Andreas Genthe telefonisch über den Brand informiert, ist Grundschulkoordinatorin Andrea Vanselow auch gleich zur Schule gefahren. Kai Giese als stellvertretender Schulleiter kam hinzu und sogar Bürgermeister Herr Lütje später auch. Sofort gingen sie die Bewältigung des Schadens an. Eine Firma wird beauftragt, die den Grundschulteil vom Brandgebäude abtrennt, um die Voraussetzung für die Schulnutzung zu schaffen. Weitere Maßnahmen werden nach genauer Überprüfung der Schäden veranlasst. Vielen Dank auch für dieses rasche professionelle Handeln!
Zu danken ist auch der Person, die das Feuer entdeckt und die Feuerwehr alarmiert hat. Ursache des Brandes waren offenbar Feuerwerkskörper, Hintergründe werden geklärt.

Matthias Ramm

Nächste Termine

  • 27 Jan
    OJS, Schnuppertag der SaM 08:30 bis 12:05
  • 28 Jan
    OJS, Schnuppertag der SaM 08:30 bis 12:05
  • 29 Jan
    "Von Menschen und anderen Mäusen" -Projekt der 5. Klassenstufe Ganzer Tag
  • 27 Jan - 30 Jan
  • 31 Jan - 06 Feb
  • 05 Feb - 07 Feb