Osterferien

 

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Mitarbeiter*innen!

Die Schulschließung dauert an. Der Anrufbeantworter wird abgehört, Mails und Post werden bearbeitet.

Anmeldung von Notbetreuungsbedarf bei erfüllten Bedingungen (https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/Dossier/Schule.html ) bitte am besten per Mail bis 15 Uhr am Vortag. Bitte geben Sie den Namen des Kindes, Klasse und Klassenlehrkraft, den

gewünschten Zeitraum für die Betreuung sowie eine Telefonnummer für einen Rückruf unsererseits an.
 

In einiger Zeit erfahren wir, ob die ergriffenen Maßnahmen befolgt werden und Wirkung zeigen sowie wie es schulisch weitergeht, auch und besonders mit den Abschlussprüfungen. Die Ministerin hat erklärt, dass die Abiturprüfungen wie geplant ab dem 21. April in Schleswig-Holstein stattfinden. (https://schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/Presse/PI/2020/Maerz_2020/III__abitur_findet_statt.html ) Heute wurde ein vorläufiger Zeitplan für die Abiturprüfungen auf der o.a. Internetseite des Ministeriums veröffentlicht:

„Am 25. März hat es eine Abstimmung innerhalb der Kultusministerkonferenz (KMK) der Länder gegeben. Danach finden die Prüfungen, insbesondere die schriftlichen Abiturprüfungen, zum geplanten beziehungsweise zu einem Nachholtermin bis Ende des Schuljahres 2019/20 statt, soweit dies aus Infektionsschutzgründen zulässig ist.

Das Bildungsministerium wird in den nächsten zwei Wochen informieren, wie die Rahmenbedingungen für die Durchführung von Prüfungen sein müssen, damit das Infektionsrisiko so gering als möglich ist.

Soweit es den terminlichen Ablauf der Prüfungen betrifft, sehen die Planungen vorläufig folgendes vor und stehen allerdings auch weiterhin unter dem Vorbehalt, dass das Infektionsgeschehen einen ordnungsgemäßen Prüfungsablauf zulässt.

Abitur an allgemein bildenden Schulen

Als Termine sind vorläufig vorgesehen:

  • Dienstag, 21. April 2020    Profilfächer
  • Freitag, 24. April 2020   Kernfach-Fremdsprachen (außer Französisch)
  • Dienstag, 28. April 2020   Kernfach Französisch
  • Donnerstag, 30. April 2020  Kernfach Deutsch
  • Dienstag,  5. Mai 2020    Kernfach Mathematik
  • Dienstag/Mittwoch  26./27. Mai 2020 Sprechprüfungen im Kern- und Profilfach Englisch
  • Donnerstag, 28. Mai 2020   Zusatztag Sprechprüfungen Englisch (einzelne Schulen)

Die Themenausgabe für Präsentationsprüfungen erfolgt online (mit Empfangsbestätigung).“

 

Für die ESA und MSA-Prüfungen ist die Regelung noch nicht bekannt gegeben.

 

Mit den besten Wünschen, insbesondere für die Erkrankten und in ihrer wirtschaftlichen Existenz Bedrohten, mit Dank an die, die in dieser Zeit Besonderes leisten, grüßt

Matthias Ramm, 2020-03-27

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag vom 28. März 2020

 

Ministerin Karin Prien hat am 27. März 2020 einen Brief an die
Schülerinnen und Schüler geschrieben, insbesondere zu den
Abschlussprüfungen vor dem Hintergrund der Corona-Entwicklung.

Projekt „Meer Plastik frei – wir sind dabei“ gewinnt 1. Platz

Am 25. November 2019 fand in der Sparkasse in Meldorf wieder die Preisverleihung für den Wettbewerb „Gut für Schulen“ statt. Insgesamt wurden Fördergelder in Höhe von 38.400 € ausgeschüttet. Wie schon berichtet, hat der Grundschulteil eine Förderung für das Projekt „Fächerübergreifendes Lernen mit Bee Bots“ erhalten. Davon werden sechs dieser Miniroboter („Bee Bots“) angeschafft. Dr. Kirstin Poremba präsentierte mit der Q1 das Projekt „Meer Plastik frei – wir sind dabei“. Das Team wurde von der Jury mit Platz 1 ausgezeichnet. Matthias Ramm, kommissarischer Schulleiter der Schule am Meer (SaM), war vor Ort und zeigte sich sehr angetan von der von Frau Dr. Poremba angeleiteten Arbeit und der Präsentation der Schülerinnen und Schüler - und vor allem natürlich mit dem Ergebnis, der Sparkasse ist herzlich für die großzügige Förderung zu danken! Unterstützung erhielt die SaM auch für dieses Projekt vom Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung (ITAW) der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo). Das riesige Plakat, welches auf den Fotos gut zu sehen ist, hat das ITAW entworfen sowie die Kosten dafür übernommen. Es hängt auch vor dem Institut in Büsum. Dafür ist die SaM sehr dankbar.

Text: Claudia Brandt

Fotos: KiPo

Preisgeld von der Sparkasse

Nachdem mehrere Grundschulkolleginnen im Rahmen einer Fortbildung die Miniroboter „Bee Bots“ kennengelernt haben, bekam Finja Stuertz die Idee, sich beim Projektwettbewerb „Gut für Schulen“ zu bewerben, um vielleicht Fördergelder für deren Anschaffung zu erhalten.

Am 25. November fuhr sie dann mit Josephine, Tara und Mattis (alle aus der Klasse 4b) nach Meldorf zur Preisverleihung, denn ihr Projekt wurde prämiert. Vor der Siegerehrung hatten alle prämierten Schulen die Möglichkeit, sich die Projekte der anderen Bewerber anzuschauen. Das Projekt der Grundschule hatte die Jury überzeugt, denn mit Hilfe dieser „Bee Bots“ können die Kinder von der ersten Klasse an erste Erfahrungen mit dem Programmieren sammeln. Außerdem können diese kleinen Roboter fächerübergreifend eingesetzt werden, man benötigt keine weiteren Geräte, auch kein WLAN und sie sind außerdem sehr robust. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr, dass wir nun mit dem Förderbetrag sechs „Bee Bots“ anschaffen können.

Text und Fotos: Andrea Vanselow

Büsumer Oberschüler machen aufmerksam auf Gefahren von Mikroplastik

Ausstellung zum Projekt „MEER PLASTIK FREI – WIR SIND DABEI!“ bei Scheller Boyens

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe Q1 haben mit ihrer Lehrerin Dr. Kirstin Poremba ihre Ausstellung zum Projekt „MEER PLASTIK FREI – WIR SIND DABEI!“ für zehn Tage in der Buchhandlung von Scheller Boyens in Büsum aufgebaut. Wie zuvor schon im Edeka-Markt von Andreas Jensen haben die Kunden Gelegenheit, sich auf Infotafeln über die Gefahren von Mikroplastik zu informieren und das, was für das bloße Auge nicht sichtbar ist, unter dem Mikroskop zu betrachten. Die Schule am Meer ist ihrem Kooperationspartner Scheller Boyens dankbar für diese Unterstützung.

Text: Claudia Brandt

Fotos: KiPo

Nächste Termine

  • 30 Mär
    Osterferien SH 02:00 bis 02:00
  • 21 Apr
    VERA 3 02:00 bis 02:00
  • 22 Apr
    Tag der informationstechnischen Grundbildung in der 6. Klassenstufe; Otto-Johannsen-Straße Ganzer Tag
  • 30 Mär - 23 Apr
  • 23 Apr - 09 Mai
  • 28 Apr - 29 Apr